Modernes Field Device Update-Tool für Embedded Plattformen

GUT! (Grossenbacher Update Tool) ist unsere Updatelösung fürs Field Device Management im industriellen Umfeld. Es ermöglicht als On-Premise oder Cloud-Lösung Updates als komplette Images oder in Teilen, ist multimandantenfähig und bietet eine umfassende Geräte- und Benutzerverwaltung. Damit trägt das Tool zur Cybersicherheit bei, unterstützt «lebende Software» auch auf OT-Ebene und damit auch die Umsetzung von Anforderungen der IEC62443.

Es unterstützt umfassende Funktionen wie z.B.

  • Benutzerverwaltung, Mandantenverwaltung
  • Strukturierung bzw. Kategorisierung für eine Vielzahl von Geräten
  • Updates als komplettes Image – zum Beispiel aus GitHub
  • Alternativ: einzelne Dateien updaten, um neue Rezepturen oder Konfigurationen zu laden
  • Handler inklusive Key-/Token-Verwaltung

Einzelfallbehandlung vs. Roll-Outs

GUT! erlaubt beide Szenarien: So kann zum Beispiel ein einzelnes Gerät «remote» beeinflusst werden, etwa um eine Testinstallation mit einem Update zu versehen oder einem Kunden individuell zu helfen. Zudem kann über Gruppenbildung ein Roll-Out erzeugt werden, das alle Geräte, die bestimmten Gruppenkriterien entsprechen, automatisiert und in großen Stückzahlen mit Updates versorgt. Die Softwarearchitektur des GUT! wurde so konzipiert, dass zusätzlich zu einem OEM spezifischen Erscheinungsbild weitere Toolfunktionen integriert werden können. Dazu können Konfiguratoren gehören, aber auch Statistik- oder Protokoll-Funktionen. Sogar die Integration in existente Cloud-Umgebungen der Endanwender der Geräte ist möglich. Somit integriert sich GUT optimal in das Baukastenkonzept, welches die Grossenbacher auf Geräteseite erfolgreich umsetzt.