Icon Controls & Displays

Smart und im modernen Outfit: Kompakt-Bedienpanels mit Soft-SPS unter Linux

Mit der SmartPanel-Gerätefamilie erhalten Sie eine Lösung auf der Basis neuester, leistungsfähiger ARM-Hardware, die die Soft-SPS Codesys unter Linux mit RT-Extension beinhaltet.

Für Ihre Visualisierung haben Sie alle Optionen offen: Ob TargetVisu, EPAM von Grossenbacher, web-basierte Visualisierungen wie WebIQ von Smart HMI oder beliebige andere.

Durch das Linux OS, ggf. mit Docker-Einsatz, können auch weitere Applikationen, z.B. Edge-Computing-SW auf dem SmartPanel zum Einsatz kommen. Für das bestmögliche Preis-Leistungsverhältnis der "All-In-One"-Lösung können Sie SoM-Module entweder mit i.MX6 oder i.MX8 Prozessor wählen.

Für die Kommunikation stehen die neuen Ethernet-basierten Standards wie OPC-UA, MQTT oder auch TSN zur Verfügung. Die multitouch-fähigen SmartPanels sind in verschiedenen Displaygrössen verfügbar. Alle modernen Gesten wie Wischen, Zoomen, etc. werden unterstützt.

SmartPanel
  • Codesys als Soft-SPS
  • Linux mit RT-Extension
  • Visualisierung wählbar/integrierbar
  • Multitouch-fähige Displays bis 15.6"
  • CPUs von iMX.6 UL bis iMX.8
  • Leistung und Displaygrösse nach Ihren Bedürfnissen
  • Preiswert dank ARM-Prozessoren und Linux
  • Realtime Soft-SPS
  • Flexibilität für Einsatz unterschiedlicher Software

Technische Daten

System

 

Prozessor

i.MX6 oder i.MX 8

Speicher

Bis 2GB RAM

Programmspeicher

Bis 16 GB (SD-Card optional)

Display

Grafikauflösung

i.MX6 Full HD
i.MX8 4K

Typ / Anzahl Farben

Farb-TFT mit 16 Mio.

Hintergrundbeleuchtung

softwaremässig dimmbar

Touch

Projected Capacitive Touch
Multi-Touch

stufenlose Frontpartie, kratzfestes Glas

Schnittstellen

Ethernet

1 x 10/100/1000MBit

Ethernet-Protokolle

DHCP, DNS, FTP, FTPS, http, HTTPS, SSH

Seriell

1 x COM1 (optional)

USB

1 x USB Master (optional)

UART

RS232/RS485/RS422 (optional)

Kommunikation

CAN, OPC UA, MQTT, TSN
Weitere Feldbusse bei i.MX8 durch PCIe Module

Betriebssystem

OS

Linux mit Real-Time-Extension

Stromversorgung

 

Nennwert

SELV DC 24 V mit Verpolungsschutz

Zulässiger Bereich

18,5...30,2 V DC

Allgemeine Daten

Klima Betrieb

0..60°C

10...90% rel. Luftfeuchte, nicht betauend

Klima Lagerung

-20...80°C

10...90% rel. Luftfeuchte, nicht betauend

Normen

CE-konform

Schutzart

IP65 frontseitig, IP20 rückseitig

EMV Klasse

EN61000-6-2, EN61000-6-3

Bauform

Aufbaugehäuse

Abmessungen

Front (B x H x T)

7“: 197 x 136 x 41 mm

 

10.1“: 261 x 177 x 41 mm

15.6“: 391 x 235 x 41 mm

Kompakt, kostengünstig, kompatibel.