Ihre Sicherheit durch unser erfahrenes Expertenteam

„Anspruchsvollste Elektronik, termingerecht in höchster Qualität für Ihren Markterfolg mit unserem kompetenten und engagierten Team realisieren.” Mit diesem Satz lässt sich das Grossenbacher Selbstverständnis zusammenfassen.

Qualität aus Tradition

Grossenbacher Systeme hat seine Ursprünge in der traditionsreichen Grossenbacher Unternehmensgruppe, welche nach über 100-jähriger Erfolgsgeschichte Anfang der 90er-Jahre in verschiedenste unabhängige Unternehmen aufgegangen ist. Das jahrzehntelange Know-how der Fertigung komplexer Industrieelektronik findet in der Grossenbacher Systeme AG seine Fortsetzung.

Die selbst gestellten höchsten Anforderungen an die Fertigungsprozesse und das Qualitätsmanagementsystem haben in der logischen Konsequenz zur Zertifizierung nach ISO 13485 zur Fertigung von Medizinalelektronik geführt.

Unsere Prozessvalidierungen genügen den höchsten Anforderungen. Die Rückverfolgbarkeit können wir über alle Komponenten (SMD, THT und Mechanik) und Prozessschritte dank unseres eigens entwickelten Systems darstellen. 

Swiss innovations for next generations

Unsere Unternehmenspolitik ist von den Schweizer Werten Ehrlichkeit, Seriosität und Zuverlässigkeit geprägt. Deshalb arbeiten wir offen, geradlinig und direkt mit unseren Kunden, Partnern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen. Unsere innovativen und massgeschneiderten Lösungen erzielen bei allen Beteiligten messbare Erfolge, hohe Zufriedenheit und langfristige Geschäftsbeziehungen.

Um diese Ziele zu erreichen, entwickeln wir unser Wissen und unsere Kernkompetenzen stetig weiter und vernetzen sie mit den Wünschen unserer Zielmärkte zu innovativen und ganzheitlichen Lösungen.

Technologien

Geschäftsführung:
Felix Niederer
Oliver Roth
Verwaltungsrat:
Mario Schenker
Oliver Roth
Präsident:
Felix Niederer
Produktionsfläche: 3’000 m²
Mitarbeiter: ca. 150
Aktienkapital: 1’500’000 CHF
Bestückungsleistung:
150 Mio. Bauteile/Jahr
Bauteile: QFB, BGA, μBGA, Fine Pitch bis 0.1 mm, SMD bis 01005
Leiterplatten: Bis 32 Lagen, bis 600 x 500 mm